Weblog Simpleblog kostenlos selbermachen!


Nur mal so

Beschreibung

Erlebtes-Gefühltes- Gedachtes-Gesehenes


Links

» Startseite
» Profil
» Archiv


Blogs in town

» Sichelputzer
» Geniesser-Blog
» Buchhändleralltag
» Nachricht von Sam
» Anicatha
» Rowi
» Asbestblogger
» Friisland


Blogs anderswo

» Schleiblicker
» Lisa9
» Frau Klugscheißer
» Kaltmamsell
» Wortschnittchen
» is a blog
» Das hermetische Café
» good news on a bad day
» Monalisa's Eyes
» Life for rent
» Dottibach


aktuelle Lektüre

» Vergebung

Links

Taschenkunst

Nachdem meine "Kunst-Seite" inzwischen ja der Öffentlichkeit zugängig gemacht wurde, habe ich sie zwischenzeitlich ergänzt um den Bereich Taschenkunst.

Bisher habe ich mich eigentlich eher der herkömmlichen oder etwas größeren Bildformate gewidmet, seit kurzem beschäftige ich mich auch mit Taschenkunst. Das sind Bilder im Scheckkartenformat, die einlaminiert werden, die immer ein Original bleiben sollen (also keine massenhafte Farbdrucke) und durch Format und das Laminierte zur "portablen Galerie" werden können. Zum Zeigen, Tauschen, ve rkaufen und kaufen. Jede Taschenkunst kostet übrigens pauschal 10,-€.
Die Idee finde ich ganz interessant, gerade auch für "Einsteiger", wenn noch Berührungsängste bestehen oder Kunst immer für viel zu teuer gehalten wird.

Für mich ist es vom Format her eine Herausforderung, da ich eher das Große, das Ausladende mag und mich nun auf ein 8 x 4,8 cm Maß beschränken muss.

Im Herbst soll eine Ausstellung stattfinden, insofern muss ich (natürlich nach der WM :-)) noch ein wenig "produzieren" bis dahin !


Geschrieben am: 20:34, 22.6.2010
Schreibe einen Kommentar

Ausstellung

Hallo,

was ist aus der Ausstellung geworden!? Gibt es nun eine Ausstellung?

Geschrieben von kofferversand um 15:26, 26.10.2010

Link

jo !

jetzt am Wochenende, 30. und 31.10.10 in Flensburg in der Duburger Str. 14 ! Aufregend!

Geschrieben von Anonymous um 20:29, 27.10.2010

Link

Taschenkunst

http://www.taschenkunst.info
Kostenloses Eintragen von Taschenkunstevents und von Taschenkunst mit Verweisen auf deine Homepage.

Wenn du viele Exemplare eintragen möchtest, schicke ich dir eine Tabelle, die du in Exel, oder OpenOffice öffnen kannst. Dann brauchst du sich wiederholende Einträge nur einmal zu machen, z.B. deine Homeageeintragung als Link

Als ich 2003 begeistert war von dem Format Taschenkunst spornte mich die Idee an, eine Seite zu entwerfen, in der jeder seine Taschenkunst registrieren kann. Ich entwarf sie, hatte danach aber gar keine Zeit mehr sie zu pflegen. Doch Taschenkunst lebt gerade wieder auf und die ersten haben ihren Event und ihre Taschenkunst hier eingetragen.

Schau es dir doch einfach mal an.

lg Frank Olsowski

Geschrieben von Anonymous um 13:21, 10.7.2011

Link

<- Letzte Seite | Nächste Seite ->

kostenloser Counter




hosted by simpleblog.org